Lymphbandage

Bei Ödemen (Wasseransammlungen) im Gewebe ist je nach Ursache eine Bandage an der betroffenen Stelle/Extremität unerlässlich, bis ein vom Orthopäden angepasster Kompressionsstrumpf angefertigt werden kann. Ein zusätzliches Lymphtape beeinflusst die Entstauung positiv.


Je nach Ödem und Lokalisation passe ich Ihnen spezielles Unterfütterungsmaterial, zur Ödemreduktion oder Eliminierung einer Fibrose, an.

Lymphtape:

Gerne unterstütze ich, wo es angebracht ist, auch mit einem Lymphtape!

 

© 2020 Mirjam Riechsteiner